Ein Webauftritt?

Wir haben schon vor einem Vierteljahrhundert für unsere Kunden Webauftritte erstellt. Am Beginn war es sehr textlastig, dann wurde es immer bunter und angereichert mit Bildern. Inzwischen gehören Videos ganz selbstverständlich dazu.

Wir selbst haben uns dem Internet-Auftritt lange verweigert - in der sicheren Annahme, dass unsere Kunden uns lieber persönlich begegnen. Mittlerweile ist das Web aber so sehr zum Gedächtnis des Wissens geworden, da möchten wir jetzt eben auch versuchen unseren Teil beizutragen. Kommentieren Sie dies gerne, wir mögen Kritik :-)

Mitmachen

Die Welt der IT lebt von Neuerungen. Wir sind immer bemüht auf dem Laufenden zu bleiben. Dafür sind Ihre Anregungen unerläßlich. Stellen Sie uns Fragen, schicken Sie uns Kommmentare. Wenn Sie der Meinung sind, wir sollten uns eines neuen Themas annehmen - regen Sie uns an oder auf.

Schicken Sie uns Bilder - "Guckt mal, taugt der Drucker etwas" oder Links "Das muss man gesehen haben". Oder Sie schreiben einen Artikel - der amerikanische Präsident ist bei seinen Twitter-Nachrichten auf 140 Zeichen beschränkt. Bei uns dürfen Sie seitenweise schreiben.....

Aktuelles

Hier packen wir einfach einmal aktuelle Themen an - die finden sich dann ausführlicher noch einmal unter Aktuelles bzw. im Archiv.

Die Trump-Ära beginnt

Was hat denn das hier zu suchen?
Die Rahmenbedingungen für die IT-Sicherheit und den Datenschutz, gerade in Europa, werden sich voraussichtlich sehr schnell verändern.

Der designierte US-Präsident und sein Team haben bereits im Vorfeld der Wahlen - und noch stärker seit ihrem Wahlsieg - angekündigt, die rechtlichen Bedingungen für den Umgang mit digitalen Daten zu verändern.

Bereits in der Vergangenheit waren amerikanische IT-Produkte, soweit sie sich in irgendeiner Form mit Datenhaltung befassten, strengen Regulierungen unterworfen.
Als zertifizierter Verkäufer von Netzwerkprodukten der Marke Cisco beispielsweise mussten wir uns vertraglich verpflichten, diese Produkte nicht in Länder auszuliefern, die auf der "schwarzen Liste" der USA standen.